EuWeCo gGmbH verabschiedet Werner Rätz

Verabschiedung EuWeCo WRaetz Internet

Weinsheim, 21. Dezember 2017. Im Rahmen der letzten Gesellschafterversammlung 2017 der gemeinnützigen EuWeCo GmbH am 13. Dezember ist Versammlungsleiter Werner Rätz verabschiedet worden. Bereits in der vorhergehenden Woche hatte auch die Euvea gGmbH ihn aus ihrer Gesellschafterversammlung verabschiedet.

Bereits mit der Gründung der EuWeCo gGmbH 1997 für Menschen mit psychischer Einschränkung war Werner Rätz vormals im Verwaltungsrat, später in der Gesellschafterversammlung tätig. Zunächst als ordentliches Mitglied, dann stellvertretender Versammlungsleiter und seit 2013 als Versammlungsleiter der Gesellschafterversammlung hat sich Werner Rätz im Laufe seiner Tätigkeit nachhaltig für Menschen mit Behinderung eingesetzt.

Ferdinand Niesen, Geschäftsführer der Westeifel Werke, dankte Werner Rätz für seinen unermüdlichen Einsatz, das große ehrenamtliche Engagement und die vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit über viele Jahre hinweg. Auch Christan Maréchal, Direktor der Christlichen Krankenkasse Verviers-Eupen und ehemaliger Mit-Geschäftsführer der EuWeCo gGmbH, dankte Werner Rätz für seine wertvolle Arbeit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen