Zertifikate westeifel werke header

Auszeichnungen und Zertifikate


DIN EN ISO 9001 – DQS zertifiziert
DQS Zertifikate Westeifel Werke Mehr als eine Million Unternehmen sind weltweit nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Damit ist die international anerkannte Norm der weltweit verbreitetste Standard. Im September 2015 veröffentlichte ISO (International Organisation for Standardization) die neue Version der Qualitätsmanagement-norm. In der überarbeiteten Norm liegt der Fokus viel stärker auf dem Umfeld des Unternehmens. Um den dynamischen Anforderungen im globalen Wettbewerb zu begegnen, braucht es einen systematischen Ansatz in der Organisation.
Unsere drei Firmen Westeifel Werke, EuWeCo und die WEW Integrationsgesellschaft sind nach ISO 9001zertifiziert. Der Geltungsbereich deckt sowohl den Reha-Auftrag „Teilhabe am Arbeitsleben“ wie auch die wirtschaftliche Tätigkeit für alle Bereiche mit Ausnahme der Schilderstellen ab.
Die Zertifizierung nach AZAV ist für alle Maßnahmen notwendig, die wir für die Bundesagentur für Arbeit durchführen. Dies sind bei den Westeifel Werken und der EuWeCo das Eingangsverfahren und der Berufsbildungsbereich, sowie bei der EuWeCo die Unterstützte Beschäftigung und die begleitete betriebliche Ausbildung.


AOK Gesundes Unternehmen Westeifel WerkeAOK – Zertifizierung als „Gesundes Unternehmen“ in Silber
Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland unterstützt seit über 30 Jahren die Unternehmen dabei, ein systematisches Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) mit nachhaltigen Strukturen zu schaffen und Arbeitsprozesse gesünder zu gestalten.
Die gemeinnützige Westeifel Werke GmbH der Lebenshilfen Bitburg, Daun, Prüm erfüllt laut AOK Rheinland-Pfalz/Saarland die Kriterien für eine Silberzertifizierung des betrieblichen Gesundheitsmanagements; das Unternehmen kann bei der Betrachtung aller Kriterienbereiche überzeugen.
Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland hob bei der Zertifizierung besonders positiv hervor, dass sich der Betrieb bereits seit 2011 für die Gesundheit seiner Beschäftigten engagiert. Die Geschäftsführung ist im Arbeitskreis Gesundheit vertreten und demonstriert auf diese Weise den hohen Stellenwert des betrieblichen Gesundheitsmanagements.


FSC®-zertifiziert seit 1998

westeifel werke fsc zertifiziertMit dem FSC-Warenzeichen werden Holzprodukte ausgezeichnet, die aus vorbildlich bewirtschafteten Wäldern stammen, unabhängig zertifiziert nach den strengen Richtlinien des Forest Stewardship Council. Die gemeinnützige Organisation gilt als der anspruchvollste Zertifizierer für verantwortungsvoll bewirtschaftete Wälder. Der FSC wird von je einem Drittel von Umweltgruppen, Sozialverbänden und der Wirtschaft getragen. Nur wer die strengen FSC-Kriterien erfüllt und verantwortungsvolle Waldwirtschaft betreibt, erhält unter strenger Kontrolle das Zertifikat. Ökotest bewertete den deutschen FSC-Standard mit der Note „sehr gut“. Innerhalb des FSC ist die Zertifizierung der Forstbetriebe nur ein Aspekt, auch die gesamte Handelskette bis hin zum Endkunden wird ständig überprüft.
Durch gezielten Einkauf hat der Verbraucher die Möglichkeit, sich unmittelbar an der Erhaltung der Wälder auf der ganzen Welt zu beteiligen. Die Westeifel Werke sind seit 1998 zertifiziert.


Red Dot Design Award

westeifel werke red dot design award 2009westeifel werke red dot design award 2015Red Dot steht für die Zugehörigkeit zu den Besten in Design und Business. Der internationale Designwettbewerb "Red Dot Design Award" wendet sich an alle, die ihr wirtschaftliches Handeln durch Design qualifizieren wollen. Die Qualifizierung basiert auf dem Prinzip der Selektion und Präsentation. Ausgewählt wird herausragendes Design durch kompetente Expertenjurys in den Bereichen Produktdesign, Kommunikationsdesign und Designkonzepte. Die Auszeichnung „Red Dot“ hat sich international als eines der begehrtesten Qualitätssiegel für gute Gestaltung etabliert.
Im Jahr 2009 gewinnen beiden Produktserien Cado und Tecto ihrer Freiraumausstattung bei einem begehrten Award in der Kategorie product design. 2015 gewinnen die Westeifel Werke erneut den renommierten Designpreis, dieses Mal für das Campus Modulsystem und Modelle der Serie Versio.


westeifel werke german design award 2017German Design award
Der German Design Award zeichnet innovative Produkte und Projekte, ihre Hersteller und Gestalter aus, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind. Dies garantiert die hochkarätig besetzte, internationale Jury. Der German Design Award entdeckt und präsentiert einzigartige Gestaltungstrends: ein Wettbewerb, der die designorientierte Wirtschaft voranbringt.  Im Jahr 2017 gewinnt das Campus Modulsystem der Westeifel Werke Freiraumausstattung den German Design award in der höchstmöglichen Auszeichnungsform: in Gold.

 
Werkbund-Label
westeifel werke werkbund label 2016In den über 100 Jahren seines Bestehens hat der Werkbund wesentliche Impulse zur Industrie- und Gestaltungskultur gegeben. Er wirkt für ein qualitätvolles Gestalten der humanen Umwelt. Diskursiv, interdisziplinär und gemeinnützig ausgerichtet verfolgt er seine Ziele mit Veranstaltungen, Exkursionen, Publikationen, Ausstellungen und beispielhaften Projekten.
Als Bund wird er von Gestaltern, kulturell-gesellschaftlich engagierten Personen, Selbständigen und Unternehmen getragen, die das Ziel, eine qualitätvolle Gestaltung unserer Umwelt, mit interdisziplinär bearbeiteten Themen beispielhaft verfolgen – in Gesellschaft, Architektur, Landschaft, Wohnen, Design, Kunst, Denkmalpflege, Soziales und Energie.
2016 zeichnet der Werkbund den Westeifel Werke - Eigenproduktbereich der Freiraumausstattung für soziales und ökologisch nachhaltiges Engagement aus.


euvea 3 sterne HotelstarsHotelstars.eu
Die Deutsche Hotelklassifizierung ermöglicht den Beherbergungsbetrieben eine deutlichere Positionierung und damit weitaus bessere Absatzchancen. In- und ausländische Gäste verlangen und wählen nach verlässlichen Kriterien, insbesondere bei Häusern der Individualhotellerie.
Darüber hinaus sind die Sterne vom Gast anerkannte und bekannte Kurzbotschaften zur Charakterisierung des Dienstleistungsangebots eines Hotels. Diese Kurzbotschaften erlangen auch durch die Nutzung digitaler Buchungssysteme eine größere Bedeutung. Sie lassen sich problemlos in den oft knappen Rahmen der Listen und Tabellen einfügen, die heute häufig Grundlage der Buchungsentscheidungen sind.
Das euvea Freizeit- und Tagungshotel wurde nach den Richtlinien der „Deutschen Hotelklassifizierung“ mit drei Sternen ausgezeichnet.


Reisen für alle: Barrierefreiheit geprüft
euvea zertifikat barrierefreiheit geprueft„Reisen für Alle“ ist die bundesweit gültige Kennzeichnung im Bereich Barrierefreiheit. Damit werden erstmals für die Gäste notwendige Informationen durch ausgebildete Erheber erfasst und mit klaren Qualitätskriterien bewertet. Das Projekt „Einführung des Kennzeichnungssystems „Reisen für Alle“ im Sinne eines Tourismus für Alle in Deutschland“ ist ein vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördertes Vorhaben des Deutschen Seminar für Tourismus (DSFT) Berlin e. V.Seit März 2020 setzen alle Bundesländer und eine Hotelkooperation das Kennzeichnungssystem ein. Mehr als 3.000 Betriebe und Angebote wurden mit dem umfangreichen Kriterienkatalog geprüft.
Ziel des Projekts ist es, das Kennzeichnungssystem „Reisen für Alle“ bundesweit einzuführen und die Entwicklung und Vermarktung barrierefreier Angebote mit verschiedenen Maßnahmen zu fördern.
Das euvea Freizeit- und Tagungshotel in Neuerburg wurde nach den Kriterien der bundesweiten Kennzeichnung „Reisen für Alle“ eingestuft und ist berechtigt, die Auszeichnung „Barrierefreiheit geprüft“ zu nutzen.