Westeifel Werke beim 6. Tag der Aus- und Weiterbildung

Gerolstein, 3. Januar 2019. Auch in diesem Jahr findet am Freitag, 1. Februar, in der Berufsbildenden Schule (BBS) Prüm wieder der „Tag der beruflichen Aus- und Weiterbildung“ statt. Zwischen 8.30 und 12 Uhr können sich Schülerinnen und Schüler ab der 8. Jahrgangsstufe, Erziehungsberechtigte, Lehrerinnen und Lehrer sowie alle Interessierten über das Angebot an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Region informieren.

Der Firmenverbund der Westeifel Werke gehört mit rund 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und insgesamt 13 Standorten im Eifelkreis Bitburg-Prüm und Vulkaneifelkreis zu den größten Arbeitgebern der Region. Der Unternehmensverbund setzt sich zusammen aus den Westeifel Werken und ihren Tochterfirmen EuWeCo, euvea Freizeit- und Tagungshotel, Lebenshilfe Wohngemeinschaften Eifel und WEW Integrationsgesellschaft.

Zusammen mit zahlreichen anderen Unternehmen und Institutionen aus der Region stellen sich die Westeifel Werke beim 6. Tag der Aus- und Weiterbildung vor. Vor Ort informieren die Personalabteilung und der Soziale Dienst über die Möglichkeiten für Ausbildung, Praktika, Bundesfreiwilligendienst oder ein Duales Studium im Firmenverbund.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok